Brauchen Sie Hilfe?

Finden Sie zu Ihrem Schadensfall die Antwort nicht? Haben Sie noch eine Frage zu einem der hier genannten Schäden?

Stellen Sie uns via E-Mail Ihre Frage, schildern Sie Ihren Fall möglichst genau ... wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglichst hier beantworten!

 

Zahlt die Kaskoversicherung bei Schaden durch Dachlawine?

Dachlawine

Pappschnee bringt - je nach Wasseranteil - bis zu 20 Kilogramm pro Quadratzentimeter auf die Waage, bei einer größeren Dachfläche können so mehrere Tonnen Schneemasse ins Rutschen kommen und hohe Schäden verursachen. Fahrzeugschäden, die durch Schnee- oder Dachlawinen  verursacht werden, sind nicht durch die Teilkasko abgesichert. Die Teilkasko zahlt zwar Sturm-, Hagel-, Blitz- und Wasserschäden aber abrutschende Dachlawinen sind nicht im Leistungsumfang der Versicherung enthalten. Oft kann aber der Hausbesitzer mit in die Verantwortung gezogen werden. Hat dieser allerdings ein Schneefanggitter auf dem Dach angebracht, ist er nicht mehr rechtlich zu belangen!

 

Die Vollkasko bezahlt den Schaden!

Wer eine Vollkaskoversicherung hat wird den Schaden reguliert bekommen, falls er nicht grob fahrlässig gehandelt und das Fahrzeug wissentlich dort abgestellt hat. Es gab schon einige Fälle, die vor Gericht geklärt werden mussten! Auf der sicheren Seite ist man, wenn man sein Fahrzeug gar nicht erst unter einem Dachüberhang abstellt, bei dem eine eventuelle Gefahr abrutschender Dachlawinen besteht.

Foto: © Kara


 

Hinweis: Alle Angaben nach bestem Wissen, jedoch ohne Gewähr für Vollständigkeit und Richtigkeit.

 


Noch Fragen zum Thema "Leistung und Versicherung"?

Hier können Sie die Frage einfach an uns stellen, wir werden sie schnellstmöglich hier beantworten:
>> Frage stellen!

>> Alle Schadensfälle

Weitere Infos zum Thema Leistungen Kaskoversicherung:

>> Leistung der Vollkasko    >> Leistung der Teilkasko


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Unter anderen werden Cookies für die Messung (Besucherzahlen in unserem Fall Google Analytics), Werbung (Google Adsense, Mirando, Vibrant Media, etc.) verwendet. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Datenschutzerklärung Ok